Kinderfeuerwehr Rod an der Weil

„Die Löschbande“

In Hessen fordern die Jugendfeuerwehren für ihre Mitglieder ein Mindestalter von 10 Jahren. Deshalb hatten wir die Idee, eine Kinderfeuerwehr zu gründen, weil viele Kinder und Jugendliche mit 10 bereits andere Interessen entwickelt haben.

Sie spielen zum Beispiel schon Fußball, machen Leichtathletik oder Turnen. Oft bleibt dann keine Zeit mehr, auch noch in der Feuerwehr aktiv zu sein.

Die Kinderfeuerwehr ist eine Vorstufe zur Jugendfeuerwehr. Die Kinder sollen spielerisch und mit viel Spaß an das Thema Feuerwehr heran geführt werden.
Neben der Brandschutzerziehung sowie dem spielerischen Heranführen an die Arbeit der Feuerwehr haben Basteln, Malen, Kochen und Werken einen hohen Stellenwert. Vor allem der Teamgedanke soll bei den Kindern gestärkt werden. Bei der Feuerwehr kommt es eben nicht auf herausragende Einzelleistungen, sondern auf Gemeinschaft und Toleranz an.
Damit die Kinderfeuerwehr auch üben kann „wie die Großen“ haben wir natürlich altersgerechte und entsprechend kleinere Ausrüstungsgegenstände. Mitmachen können alle Kinder ab 6 Jahren.

Sprecht uns an:

Miniwart: Tanja Heinisch, Mobil 0157/72153472

der auch per E-MAil: tanjahenrici@gmail.com